Atlas der gastroenterologischen Endoskopie
| Home |
Übersicht |
vor |
zurück |
Lexikon |
E-Mail |
|
Thrombopenische Blutung bei myelodysplastischem Syndrom (MDS)
MDS mit Thrombopenieblutung MDS mit Thrombopenieblutung
Die beiden Bilder zeigen eine diffuse Schleimhautblutung am ösophagokardialen Übergang, auf der linken Seite antegrad, auf dem rechten Bild in Inversion. Ursache für diese Blutung ist eine Thrombopenie im Rahmen eines myelodysplastischen Syndroms. Siehe hierzu auch die thrombopenische Blutung im Magen.