Atlas der gastroenterologischen Endoskopie
| Home |
Übersicht |
vor |
zurück |
Lexikon |
E-Mail |
|
Leukoplakie
Leukoplakie Leukoplakie
Die auf dem Bild zu sehenden weißlichen, stippchenförmigen, teils erhaben wirkenden Veränderungen stellen sich histologisch als Leukoplakien dar. Hierbei handelt es sich um eine Hyperkeratose. Leukoplakien sind eine Präkanzerose, aus der sich im Verlauf ein Plattenepithelkarzinom entwickeln kann. Eine einzelne erhabene Läsion, die vor der Kardia liegt, zeigt histologisch ebenfalls die typischen Merkmale einer Leukoplakie.