Atlas der gastroenterologischen Endoskopie
| Home |
Übersicht |
vor |
zurück |
Lexikon |
E-Mail |
|
Grading der Ösophagusvarizen siehe Tabelle Einteilung nach Lumeneinengung
Ösophagusvarizen II. und III. Grades
Ösophagusvarizen Ösophagusvarizen
Ösophagusvarizen II° (rechts) und III° (links). Zeichen einer Blutungsneigung sind sogenannte cherry red spots (rechts), bei denen es sich um besonders dünne und alterierte Gebiete der Varizenwand handelt.
Ösophagusvarizen II. Grades
Weiteres Beispiel für Ösophagusvarizen II. Grades.