Atlas der gastroenterologischen Endoskopie
| Home |
Übersicht |
vor |
zurück |
Lexikon |
E-Mail |
|
Heilungsverlauf
Ulcus ventriculi - akut nach 3 Wochen
Frisches Ulcus vertriculi Ulcus ventriculi unter Behandlung nach 3 Wochen
Die beiden Bilder veranschaulichen den Heilungsprozess eines Ulkus im Abstand von 3 Wochen unter einer adäquaten Therapie. Die schüsselförmige, unter dem normalen Schleimhautniveau liegende Läsion mit erhabenem Randwall (links) wird im Verlauf flacher (rechts). Der Ulkusgrund ist jetzt von Granulationsgewebe bedeckt und hat schon fast wieder Schleimhautniveau erreicht.