Atlas der gastroenterologischen Endoskopie
| Home |
Übersicht |
vor |
zurück |
Lexikon |
E-Mail |
|
Hyperplastischer Polyp
hyperplastischer Polyp Dieser große polypoide Tumor ist ein hyperplastischer Polyp, der durch eine Hyperplasie der Schleimhaut hervorgerufen wird. Er ist benigne und entartet selten (nach einer persönlichen Mitteilung meines ehemaligen Kollegen Herr Dr. med. habil. Albitz). Es kann jedoch bei direkter präpylorischer Lage zu einer Verlegung des Pylorus und zu einem anhaltenden Erbrechen führen.