Atlas der gastroenterologischen Endoskopie
| Home |
Übersicht |
vor |
zurück |
Lexikon |
E-Mail |
|
Stadieneinteilung der gastrointestinalen Lymphome nach Musshoff
Stadium Beschreibung
IE Befall eines extralymphatischen Organs oder Gewebes
I1E Beim Magenlymphom Befall von Mukosa bis Submukosa
I2E Magenbefall, der das Stadium I1Eüberschreitet
II1E Befall eines extralymphatischen Organs einschließlich der regionalen Lymphknoten oder eines weiteren extralymphatischen Organs ober- oder unterhalb des Zwerchfells
II2E Befall eines extralymphatischen Organs und Lymphknotenbefall, der über die regionalen Lymphknoten hinausgeht und auch einen weiteren lokalisierten Organbefall einschließen kann
IIIE Befall eines extralymphatischen Organs und Lymphknotenbefall ober- oder unterhalb des Zwerchfells einschließlich eines weiteren lokalisierten Befalls eines extralymphatischen Organs oder Gewebes oder der Milz (IIIS) oder beider (IIIES)
IV Diffuser oder disseminierter Organbefall mit oder ohne Lymphknoten- befall

Fischbachklassifikation der primären gastrointestinalen Lymphome
B-Zell-Lymphome T-Zell-Lymphome
niedrigmaligne B-Zell-Lymphome des MALT Enteropathie-assoziierte T-Zell-Lymphome (EATCL)
hochmaligne B-Zell-Lymphome des MALT mit oder ohne niedrigmaligne Komponente andere, nicht Enteropathie-assoziierte Typen
Mittelmeer-Typ-Lymphom (maligne Form des IPSID)
malignes zentrozytisches Lymphom (lymphomatöse Polypose)
Burkitt-Typ-Lymphom
andere niedrig- oder hochmaligne Lymphome, die nodalen Lymphomen entsprechen