Atlas der gastroenterologischen Endoskopie
| Home |
Übersicht |
vor |
zurück |
Lexikon |
E-Mail |
|
Segmentale ischämische Kolitis
Ischämische Kolitis Ischämische Kolitis
An der Stelle des anamnestisch intensivsten Schmerzes findet sich relativ scharf von der nur minimal entzündlich veränderten Umgebung abgegrenzt eine 10cm lange, passierbare, aber verengte Zone mit hochgradig entzündlichen Veränderungen und landkartenartig verteilten fibrinbelegten Ulcera. Kleines Fibrinbedeckte Ulkus, sowie ein weiteres abheilendes Ulkus in der Nachbarschaft.