Atlas der gastroenterologischen Endoskopie
| Home |
Übersicht |
vor |
zurück |
Lexikon |
E-Mail |
|
Zur Stadieneinteilung der Karzinome siehe Tabelle Karzinomstadien.
Mukosektomie Hermanek-Kriterien
Mukosektomie Mukosektomie im Gesunden bei einer 88-jährigen Hochrisikopatientin. Die dunkler erscheinende Submukosa ist makroskopisch und histologisch frei von malignen Tumorstrukturen. Es besteht ein T1-Stadium. Die endoskopische Therapie von T1-Karzinomen durch die Mukosektomie stellt eine suffiziente Therapie dar, solange die Hermanek Kriterien erfüllt sind.
  • T1-Stadium, G1, maximal G2
  • tumorfreie Resektionsränder
  • keine Infiltration von Blut- und Lymphgefäßen
  • endoskopische Nachbeobachtung