Atlas der gastroenterologischen Endoskopie
| Home |
Übersicht |
vor |
zurück |
Lexikon |
E-Mail |
|
Radiogene Kolitis
Radiogene Kolitis Der Rektumbefund zeigt hämorrhagische und erythematöse Läsionen mit aufgehobener Gefäßzeichnung. Ebenso liegen eine fehlende Haustrierung und Schleimhautatrophie vor. Ausdehnung des Befundes bis ins untere Sigma. Die Radiatio war vor 10 Jahren wegen eines Zervixkarzinoms erfolgt (Afterloading). Klinisch sind wässrige Diarrhö und Hämatochezie zu erfragen. Siehe auch Differentialdiagnosen der Kolitis.