Atlas der gastroenterologischen Endoskopie
| Home |
Übersicht |
vor |
zurück |
Lexikon |
E-Mail |
|
Melanosis coli ohne erkennbare Ursache
Melanosis coli unklarer Genese Melanosis coli unklarer Genese
Melanosis coli im Colon ascendens und Colon transversum. Typische braune Pigmentflecken. Es bestehen weder ein Laxantienabusus noch eine Kolitis. Nach einer persönlichen Mitteilung sind Fälle von Melanosis sui generis beobachtet worden (Herr Professor Dr. med. Theuring, Chefarzt der Pathologie der Kreiskliniken Aschersleben Staßfurt).
Sigmakarzinom Das synchrone Auftreten des Sigmakarzinoms ist unabhängig von der Melanosis coli zu sehen, da es in einem nicht von der Melanosis betroffenen Kolonabschnitt liegt.