Atlas der gastroenterologischen Endoskopie
| Home |
Übersicht |
vor |
zurück |
Lexikon |
E-Mail |
|
Ganganomalie
Ganganomalie Es existieren eine Reihe von Varianten des Pankreasgangs. Meist sind es Anomalien der Verschmelzung des embryonalen ventralen und dorsalen Pankreasanteils zu einem Gesamtorgan. Die Abbildung zeigt eine partielle Doppelanlage des Gangs im Korpusbereich des Organs. Da die Verschmelzung der embryonalen Pankreasanteile im Kopfbereich erfolgt, handelt es sich nicht um eine Verschmelzungsanomalie.