Atlas der gastroenterologischen Endoskopie
| Home |
Übersicht |
vor |
zurück |
Lexikon |
E-Mail |
|
EPT am Divertikelrand
EPT an Divertikelrand EPT an Divertikelrand
Das Ostium der Papille ist in einer Schleimhautfalte am Divertikelrand verborgen und kann erst durch "umgraben" der Schleimhaut mit der Katheterspitze gefunden werden. Wegen einer Choledocholithiasis wird eine EPT über Führungsdraht (links) streng in Richtung Gallengang angelegt (Perforationsgefahr ins Retroperitoneum). Da nicht alle Steine entfernt werden können, erfolgt ein passageres Stenting (rechtes Bild). Siehe auch juxtapapilläres Divertikel.