Atlas der gastroenterologischen Endoskopie
| Home |
Übersicht |
vor |
zurück |
Lexikon |
E-Mail |
|
Lymphangiektasie
Lymphangiektasie Lymphangiektasie
Lymphangiektasie im oberen Duodenum, rechts in der Vergrößerung. Weißliche 1-2 mm große, follikuläre Veränderungen. Lymphangiektasien können bis 5 mm Durchmesser erreichen. Ursachen von Lymphgefäßerweiterungen können Abflussstörungen (Entzündungen, Tumore) sein, selten ein idiopathisches Auftreten.